Noblessa Leder

Rohware

Regionale Rohware kombiniert mit gewissenhafter Produktauswahl und umweltfreundlichen Produktionsmethoden ergeben Kalbsleder von höchster Qualität mit hervorragenden Eigenschaften. Diese Kalbsfelle sind bekannt als die besten und teuersten der Welt.

Eigenschaften

Noblessa ist ein geprägtes Kalbsleder mit klassischer Kreuznarbung und Topfärbung der Maserung. Dies verleiht dem Leder eine gleichmäßig strukturierte Oberfläche mit einer eleganten Zweitonoptik.

Nachhaltigkeit

Regionale Rohstoffe kombiniert mit gewissenhafter Produktauswahl und nachhaltigen Produktionsmethoden ergeben Kalbsfelle von höchster Qualität mit herausragender Langlebigkeit

Produktionsmethoden

Die Herstellung dieses Leders erfolgt von Beginn an in Deutschland. Das Noblessa Leder wird mit klassischer Chromgerbung und Faßfärbung hergestellt; eine dünne, auf Eiweißbasis aufgebaute rein wässrige Zurichtung, unter Erfüllung der strengen gesetzlichen Auflagen. Das Werbung unterliegt daher auch den strengen deutschen Umweltrichtlinien für Abwasser, Abluft und Abfall. Alle Anforderungen werden von Perlinger erfüllt.

Das Leder selbst entspricht der 4. Verordnung zur Änderung der Bedarfsgegenständeverordnung vom 20.07.1995, auch sind keine Azofarbstoffe enthalten, die reduktiv in Arylamine mit krebserzeugendem Potential der MAK Gruppen III A 1 und III A2 aufspalten können, ferner ist PCP nicht in einer Konzentration enthalten, die gegen die PCP-Verbotsverordnung der Bundesregierung verstößt.

Pflege für Noblessa Leder

Unsere patentierte Nanobeschichtung schützt das Leder vor Feuchtigkeit und Gebrauchsspuren und sorgt für eine langanhaltende Farbentwicklung. Dieses Leder zeichnet sich durch ein sehr hohes Maß an Komfort und Haltbarkeit aus.

Das Leder ist bekannt dafür, dass es mit der natürlichen Patina wunderschön altert und muss während des Gebrauchs regelmäßig gepflegt werden. Kleine Verschmutzungen sollten vorsichtig mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, und stärkere Verschmutzungen können mit einem handelsüblichen Lederschaum behandelt werden.