Fjord Leder

Rohware

Die verwendeten Kalbsfelle stammen ausschließlich aus speziell ausgewählten Provenienzen süddeutscher Rohwaren. Diese Kalbsfelle sind als die besten und teuersten der Welt bekannt

Eigenschaften

Fjord ist ein geschrumpftes, vollnarbiges und strukturiertes Kalbsleder mit einem vollen Griff. Die erhabenen Narbenmuster können sogar in den luxuriösesten Lederhäuten auftreten. Diese natürlich vorkommenden Merkmale machen jedes Produkt einzigartig und sollten nicht als Unvollkommenheiten betrachtet werden, sondern als charakteristischer Fingerabdruck Ihres Lederprodukts.

Nachhaltigkeit

Regionale Rohware kombiniert mit gewissenhafter Produktauswahl und umweltfreundlichen Produktionsmethoden ergeben Kalbsleder von höchster Qualität mit hervorragenden Eigenschaften.

Produktions Methoden

Die Herstellung dieses Leders erfolgt von Anfang an in Deutschland. Fjord Leder wird mit klassischer Chromgerbung und Faßfärbung hergestellt; eine dünne, auf Eiweißbasis aufgebaute rein wässrige Zurichtung, unter Erfüllung der strengen gesetzlichen Auflagen. Das Werbung unterliegt daher auch den strengen deutschen Umweltrichtlinien für Abwasser, Abluft und Abfall. Alle Anforderungen werden von Perlinger erfüllt.

Das Leder selbst entspricht der 4. Verordnung zur Änderung der Bedarfsgegenständeverordnung vom 20.07.1995, auch sind keine Azofarbstoffe enthalten, die reduktiv in Arylamine mit krebserzeugendem Potential der MAK Gruppen III A 1 und III A2 aufspalten können, ferner ist PCP nicht in einer Konzentration enthalten, die gegen die PCP-Verbotsverordnung der Bundesregierung verstößt. Die Leder entsprechen ebenso der im Moment gültigen Chrom-6 Anforderungen von unter 3mg/kg.

Pflege für Fjord Leder

Der Schrumpfungsprozess betont die Tiefe und Schönheit der Maserung und erhöht gleichzeitig die Langlebigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit des Leders. Unsere patentierte Nanobeschichtung schützt das Leder vor Feuchtigkeit und Gebrauchsspuren und sorgt für eine langanhaltende Farbentwicklung.

Dieses Leder hat einen hervorragenden praktischen Wert und erfordert während des Gebrauchs keine regelmäßige Pflege. Kleine Verschmutzungen sollten vorsichtig mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Stärkere Verschmutzungen können mit einem handelsüblichen Lederschaum behandelt werden.